Reparaturset für Judomatten

Kommerzielle Angebote (und Diskussionen) von Judoartikeln
Antworten
Benutzeravatar
Lippe
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 768
Registriert: 29.11.2004, 13:05
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: TSV Freudenstadt 1862 e.V.
Kontaktdaten:

Reparaturset für Judomatten

Beitrag von Lippe » 13.03.2018, 20:25

Einige unserer roten und blauen (Kunststoff-)Matten zeigen Risse an den Kanten der Oberseite, die wir gerne kleben würden.
Kennt Ihr dazu passende Reparatursets und habt Ihr damit bereits Erfahrungen gesammelt?

Benutzeravatar
Lippe
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 768
Registriert: 29.11.2004, 13:05
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: TSV Freudenstadt 1862 e.V.
Kontaktdaten:

Re: Reparaturset für Judomatten

Beitrag von Lippe » 17.04.2018, 22:19

Hat noch niemand Erfahrungen mit solchen Reparatursets gemacht? Kauft ihr immer neue Matten, wenn die alten beschädigt sind?

Lileu
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 75
Registriert: 10.01.2006, 12:48
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Verein: TV Jahn Kapellen 06
Kontaktdaten:

Re: Reparaturset für Judomatten

Beitrag von Lileu » 18.04.2018, 09:48

Wir haben zwei Matten 8x8. + Reserve für Wettkampfveranstaltungen.
Von den 2 Matten kaufen wir alle 5-7 Jahre eine neu, so dass durchschnittlich alle 12 Jahre alles einmal durchgewechselt ist. In diesem Zeitraum haben wir in der Regel keine solchen Beschädigungen, die einen vorzeitigen Ersatz notwendig machen.

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4784
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Reparaturset für Judomatten

Beitrag von Fritz » 18.04.2018, 12:19

Wir haben Segeltuch-Matten. Die lassen sich gut mit grünem u. rotem textilen Klebeband reparieren.
Bei Plaste-Matten habe ich noch nirgendswo eine gesehen, wo mir die Reparatur gelungen
erschien. Aufgeklebte Flicken erscheinen mir problematisch, da man sich damit die Füße
aufreißen kann.
Müsste ich sowas reparieren, würde ich versuchen, irgendwo an farbiges
"Panzer-Klebeband" zu kommen, bzw. vorher schauen, ob gutes "Panzer-Klebeband" überhaupt
drauf hält ...

Also wenn ein Reparatur-Satz ähnlich arbeitet (also evt. von innen klebt und außen höchstens eine dünne Schicht
drüber klebt, dann probier es aus ...
Aber wenn Plastematten beginnen zu verschleißen, ist meistens die Plasteschicht am Ende (Weichmacher verdunstet usw. usf.) ...
d.h. irgendwelche Reparaturen werden eh' nicht viel bringen.

Ansonsten ist Lileus Verfahren durchaus zu empfehlen ... Man muß aber beachten, daß immer ausreichend viele Matten getauscht werden,
da die Farben der neuen Matten in der Regel von denen der Bestandsmatten abweichen ...
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Holger König
1. Dan Träger
1. Dan Träger
Beiträge: 402
Registriert: 13.02.2009, 00:36

Re: Reparaturset für Judomatten

Beitrag von Holger König » 19.04.2018, 01:15

Bei Plaste-Matten läßt sich die Oberfläche nur schlecht reparieren (Verletzungsgefahr). Allerdings kann man abgestoßene Kanten bzw. Ecken mit Flicken überkleben. Löst sich die Unterseite, kann man mit Latex-Fußbodenkleber (lösungsmittelfrei) diese wieder ankleben.

Antworten