Indiana Jones

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2083
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Indiana Jones

Beitrag von Christian » 02.03.2004, 12:27

Für dieses Spiel braucht man 2 Judoka und einen Gürtel.
Der eine Partner legt sich auf den Rücken und hält das eine Ende vom Gürtel in der Hand fest.
Der andere Partner (er hält das andere Ende fest) geht jetzt vom Kopf ein paar Meter weg, bis der Gürtel straff gespannt ist.
Jetzt muss sich Indiana Jones (der auf dem Boden liegt) aus dem Sumpf befreien und sich Stück für Stück zum Partner hinziehen (der muss fest stehenbleiben).
Wenn er das geschafft hat geht der Partner wieder ein paar Meter zurück und Indiana Jones muss sich wieder aus dem Sumpf befreien :wink:
schöne Grüße
Christian

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4901
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Beitrag von Fritz » 02.03.2004, 12:58

siehe auch unter "Kleine Partnerspiele / Übungen" 8)

Man kann auch zwei Gürtel zusammenknoten lassen, fällt
mir noch so ein, dann lohnt sich die Länge ;)
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Benutzeravatar
Flex
Braun Gurt Träger
Braun Gurt Träger
Beiträge: 166
Registriert: 04.06.2005, 08:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Flex » 04.06.2005, 14:25

:cry: so berauschend hört sich das nicht an aber naja is ja auch egal
bye bye felix :angel4

Benutzeravatar
Nikylein
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 90
Registriert: 02.01.2005, 22:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Nikylein » 06.06.2005, 15:21

Ist aber sehr schön! Hat mit unseren Kids viel Spaß gemacht.

Benutzeravatar
Tori
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 540
Registriert: 10.04.2004, 22:27
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: TV Mengen

Beitrag von Tori » 02.04.2006, 19:28

Zum Gürtelbindenüben ist das ein schönes Zwischenspiel.

Wenn man sagt, Gürtel losmachen und neu binden, gibt es doch meist gemaule.

Müssen die Kids den Gürtel für ein Spiel lösen, ist das Gürtelbinden danach eigentlich selbstverständlich. ;)
MM
2. Dan Judo
1. Dan Jiu Jitsu

Der Müller
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1880
Registriert: 25.10.2004, 12:01
Bundesland: Hessen

Beitrag von Der Müller » 03.04.2006, 15:15

Man kann das noch etwas spannender machen indem der stehende Partner von der einen Seite der Matte zur anderen läuft und den Liegendenen hinter sich herzieht, während der Liegenden sich trotzdem noch ranziehen muss. Der Liegende muss den Ziehenden erreichen, bevor der Matte zu Ende ist. (Weiß leider nicht ob wir das schon hatten)
Gruß
Jochen

Benutzeravatar
Taty
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 49
Registriert: 02.04.2006, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Taty » 03.04.2006, 23:41

davon gibt es ja mehrer varianten und man kann alle verwenden in verschiedenen altersgruppen....

vorallem macht es nicht nru spaß sondern gibt richtig power in den armen .. und für manche shcon wieder zu anstrengend...

taty

Antworten