Wieviele Dan Grade gibt es?

Hier geht es um die Geschichte und um Traditionen des Judo
Antworten
Benutzeravatar
Patrick
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 879
Registriert: 19.02.2004, 20:06
Bundesland: Bayern

Beitrag von Patrick » 11.05.2004, 18:02

@ Bodo:

Hat man vom Kodokan mittlerweile die Zeit und Muße gefunden, Deine Frage zu beantworten? Oder sind dort alle gerade beim Training...? :wink:
Judo - just for fun!

Bodo

Beitrag von Bodo » 11.05.2004, 20:05

Patrick hat geschrieben:@ Bodo:
Hat man vom Kodokan mittlerweile die Zeit und Muße gefunden, Deine Frage zu beantworten? Oder sind dort alle gerade beim Training...? :wink:
Neh, da meldet sich keiner. Ist auch nichts aus Versehen in meinen Spam-Folder gerutscht. Keine Ahnung, was die da so den lieben langen Tag machen.

Benutzeravatar
Luisa
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 14
Registriert: 06.05.2004, 15:53

Beitrag von Luisa » 11.05.2004, 20:39

wahrscheinlich bekommen die dort täglich tausende mails,
und dann bleibt keine zeit für alle, oder überhaupt für antworten.

Vielleicht war die adresse auch falsch.
Hast du die aus einer zuverlässigen quelle?

Benutzeravatar
Tori
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 540
Registriert: 10.04.2004, 22:27
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: TV Mengen

Beitrag von Tori » 11.05.2004, 21:48

Ich habe die Beiträge sehr spannend gefunden.

Beitragen kann ich leider nichts dazu. :cry:

Nur, das ich noch mehr dazu von Euch hören möchte.

Als macht Euch und mich schlau. :)
MM
2. Dan Judo
1. Dan Jiu Jitsu

Bodo

Beitrag von Bodo » 12.05.2004, 08:24

Luisa hat geschrieben:wahrscheinlich bekommen die dort täglich tausende mails,
und dann bleibt keine zeit für alle, oder überhaupt für antworten.

Vielleicht war die adresse auch falsch.
Hast du die aus einer zuverlässigen quelle?
Ich habe die Email-Adressen "intl@kodokan.org" und "webmaster@kodokan.org" (ich habe die Email an beide geschickt) direkt von der Kodokan-Homepage. "webmaster@kodokan.org" ist sicherlich nicht die wirklich richtige Adresse für die Frage, aber ich hätte vermutet, dass er/sie die Frage an eine entsprechende Stelle weiter leitet. "intl@kodokan.org" ist für Anfragen von Ausländern gedacht. Es geht dabei aber mehr um Anfragen, wann man im Kodokan mit seiner Gruppe trainieren kann und Ähnliches.

Bodo

Beitrag von Bodo » 12.05.2004, 08:28

Ich habe die Email jetzt mal an die IJF geschickt (die haben da so ein Kontaktformular). Mal sehen, ob sich da jemand meldet.

Bodo

Beitrag von Bodo » 12.05.2004, 09:22

Folgendes kam gerade von der IJF (die sind verdammt schnell!).
IJF hat geschrieben:Dear Mr. Manthey,

Thank you for your email message!

In regard to your inquriy, please be informed of the general information of IJF Dan Grade as follows;

1. General Rule
The applicant for the IJF Dan Certificate cannot request for a grade of IJF Dan that is higher than his/her National Dan Certificate. Each Continental Union shall handle all necessary procedures for issuing the IJF Dan certificate.

2. Procedure for 1st to 7th Dan
From 1st to 7th Dan, the IJF Dan certificate is handled by the Continental Union. The applicant shall make a request for the issuance of the Dan Certificate to his/her respective Continental Union through their National Federation.

3. Procedure for higher than 7th Dan
The applicant must have the recommendation of their National Federation. The National Federation shall request their respective Continental Union for the issuance of the Dan. When the Continental Union accepts the National Federation's recommendation, the Continental Union must attain the formal approval of the IJF Directing Committee. After the application is approved by the IJF Directing Committee, then the Continental Union issues a Dan Certificate to the applicant.
Es hilft aber leider ueberhaupt nicht weiter, was die so schreiben... :(

Benutzeravatar
Patrick
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 879
Registriert: 19.02.2004, 20:06
Bundesland: Bayern

Beitrag von Patrick » 12.05.2004, 18:18

@ Bodo:

:alright nicht verzweifeln!

Wie wäre es eigentlich, diese Anfrage an den Deutschen Judo-Bund zu richten? Da hat man - größtenteils - weniger Verständigungsprobleme... :wink:
Und auch in den eigenen Reihen könnte ja jemand Ahnung haben...
Judo - just for fun!

Bodo

Beitrag von Bodo » 13.05.2004, 08:42

Ich habe jetzt endlich mal eine Antwort vom Kodokan bekommen.
Kodokan hat geschrieben:Dear Sir,

I received your email dated May 27, 2004.

Regarding your inquiries of Dan,
I would like to introduce Mr. Naoki Murata,
Curator and Professor of Kodokan Judo Museum.
Following is his email address and
he will reply to your inquiry as soon as he receives it.
lib@kodokan.org

Best regards,

Tomiko Anno (Ms.)
International Department
Kodokan Judo Institute
Ich werd' den Herrn Murata mal kontaktieren. Kann sich nur um Wochen handeln.

@Patrick: Ja, man koennte sicherlich jemanden vom DJB fragen. Aber das ist doch langweilig... :wink:

Bodo

Beitrag von Bodo » 13.05.2004, 09:39

Hui, jetzt überschlagen sich die Ereignisse aber. Herr Naoki Murata hat bereits eine Antwort geschrieben (ich habe mal einen Großteil der Höflichkeitsfloskeln rausgestrichen, sonst wäre die Email doppelt so lang...). Ich habe in der Email an ihn auch gleich die Frage gestellt, ob der Tenno automatisch einen hohen Dan-Grad im Judo besitzt.
Naoki Murata, Curator of the Kodokan Judo Museum hat geschrieben:According to Jigoro Kano, the steps of Dan grade have no limit but for
ever. There were 12 10th dan holders in Japan, who are all dead now. J.
Kano had was not the dan holder because he was the master who allowed his
students to hold dan grades, or no body could give him(J.Kano) dan grades
because he was the founder of Kodokan Judo.

I have never heard that Tenno holds any dan grades in Judo and other
martial arts here in Japan. Maybe I am lack of knowledges of Dan grades for
the Tenno, but I have never heard of it so far.

That is all today, and any question will be always welcome. Please feel
free to send me your question of Judo. I am always glad to talk about Judo
with anyone concerned with Judo in the world.

with all my best wishes,

Naoki Murata 7dan, the curator of the Kodokan Judo Museum

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2072
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 13.05.2004, 10:41

Super das die Antworten doch noch kommen :blob

Wie ist folgender Satz zu interpretieren:
Nauki Murata hat geschrieben:J.Kano had was not the dan holder because he was the master who allowed his students to hold dan grades, or no body could give him(J.Kano) dan grades because he was the founder of Kodokan Judo.
Aus meiner Sicht würde ich sagen, das es folgendes bedeutet:
Kano war kein Danträger weil er der Meister war, welcher seinen Studenten / Schülern erlaubt einen Dan zu tragen, oder kein Mensch konnte Kano einen Dan verleihen weil er der Gründer es Kodokan Judo war.

Zu der Frage wie es jetzt genau mit dem 11 und 12 Dan aussieht, gibt es ja leider noch keine eindeutige Antwort. Vielleicht hast du (Bodo) ja nochmal Lust, Nauki Murata anzuschreiben.
schöne Grüße
Christian

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4816
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Beitrag von Fritz » 13.05.2004, 11:58

the steps of Dan grade have no limit but for
ever.
Da steht, daß es keine Grenze für die Dangrade gibt...
(das "but for ever" ist mir allerdings unklar)
Mit freundlichem Gruß

Fritz

Benutzeravatar
MCS
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 26.01.2004, 15:28
Bundesland: Berlin
Verein: DJK Süd Berlin e.V.
Kontaktdaten:

Beitrag von MCS » 13.05.2004, 12:00

Hallo!

Ich werde mal versuchen, meine Interpretation des Briefes zum Besten zu geben. Da ich in Japan war und auch beruflich viel mit Japanern zu tun habe, kenne ich (hoffentlich :oops: ) die etwas verquickte indirekte Art der Japaner etwas direkt zu sagen...
Naoki Murata hat geschrieben:According to Jigoro Kano, the steps of Dan grade have no limit but for
ever. There were 12 10th dan holders in Japan, who are all dead now.
Also es gibt keine (schriftliche) Regel, dass es beim 10.Dan endet, es könnte als theoretisch auch einen 20.Dan geben. Aber der zweite Satz sagt durch die Blume, dass es das ungeschriebene Gesetz gibt, es wird niemals höher als der 10. Dan gehen. Das würde die 12 Japaner "entehren" und solange die Japaner was zu sagen haben, werden sie das verhindern. Ergo: Es könnte theoretisch einen 11.Dan geben, praktisch nicht.
Nauki Murata hat geschrieben:J.Kano had was not the dan holder because he was the master who allowed his students to hold dan grades, or no body could give him(J.Kano) dan grades because he was the founder of Kodokan Judo.
Das sehe ich auch so wie Christian, Kano war der Meister, er hat die Dan-Grade eingeführt, aber selber hatte er keinen Dan, zumal keiner ihm etwas verleihen konnte.
Nauki Murata hat geschrieben:I have never heard that Tenno holds any dan grades in Judo and other
martial arts here in Japan. Maybe I am lack of knowledges of Dan grades for the Tenno, but I have never heard of it so far.
Das ist eine für Japaner ungewöhnlich klare Art zu sagen: Nein, der Tenno bekommt keinen Dan verliehen :)

Gruß,
MCS
Ein gesunder Geist lebt auch in einem gesunden Körper!

Benutzeravatar
ctjones
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1034
Registriert: 19.02.2004, 08:08
Bundesland: Niedersachsen
Verein: VfB Langenhagen

Beitrag von ctjones » 13.05.2004, 16:51

Na das war ja ne schwierige Geburt! Aber jetzt sind wir hpffentlich etwas schlauer als vorher!

Nochmals vielen Dank an dich Bodo für deine Bemühungen!
Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung, mit dem ich euch Gegenüberstehe. (Rebel, Die Ärzte)

Benutzeravatar
Patrick
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 879
Registriert: 19.02.2004, 20:06
Bundesland: Bayern

Beitrag von Patrick » 13.05.2004, 21:32

Ich schließe mich an:

:eusa_clap Danke, Bodo :eusa_clap
Judo - just for fun!

Benutzeravatar
MCS
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 26.01.2004, 15:28
Bundesland: Berlin
Verein: DJK Süd Berlin e.V.
Kontaktdaten:

Beitrag von MCS » 01.08.2005, 16:43

Noch ein kleiner Nachtrag zum Thema: Hatte auf der Sommerschule mit Prof. Hatsu Hamada, der sich er derzeit in Deutschland über das Graduierungssystem informiert, ein nettes Gespräch über die Dan-Grade.

Auch er bestätigte, dass Kano nie einen Dan hatte. In seinen Anfängen wollte er 12 Dan-Grade einführen, belies es dann aber später auf 10. In seinen ersten Schriften steht noch was über 12 Dan-Grade.. Ich vermute, daher kommen die Märchen, es gäbe 12 und nicht 10...

Ein weiteres Märchen ist übrigens, dass Kawaeshi den nach ihm benannten Eingang "erfunden" hat. Dazu lächelte Hatsu nur und sagte, den hat schon Kano gemacht. Aber vermutlich hat Kawaeshi den Eingang in Europa populär gemacht, erfunden hat er ihn aber sicher nicht...

Gruß,
MCS
Ein gesunder Geist lebt auch in einem gesunden Körper!

Nick
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 574
Registriert: 12.08.2004, 10:58
Bundesland: Bayern
Verein: 1. SC Gröbenzell
Kontaktdaten:

Beitrag von Nick » 02.08.2005, 10:56

MCS hat geschrieben:Noch ein kleiner Nachtrag zum Thema: Hatte auf der Sommerschule mit Prof. Hatsu Hamada, der sich er derzeit in Deutschland über das Graduierungssystem informiert, ein nettes Gespräch über die Dan-Grade.

Auch er bestätigte, dass Kano nie einen Dan hatte. In seinen Anfängen wollte er 12 Dan-Grade einführen, belies es dann aber später auf 10. In seinen ersten Schriften steht noch was über 12 Dan-Grade.. Ich vermute, daher kommen die Märchen, es gäbe 12 und nicht 10...

Ein weiteres Märchen ist übrigens, dass Kawaeshi den nach ihm benannten Eingang "erfunden" hat. Dazu lächelte Hatsu nur und sagte, den hat schon Kano gemacht. Aber vermutlich hat Kawaeshi den Eingang in Europa populär gemacht, erfunden hat er ihn aber sicher nicht...

Gruß,
MCS
Da bleibt mir nur noch zu sagen:
"Ah sooo"
SNCR

Benutzeravatar
Speedy
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 547
Registriert: 09.01.2004, 13:38

Beitrag von Speedy » 03.08.2005, 10:10

:ironie3
@MCS: Ich glaube, du hast beim Referentenessen dem Lippi nicht genau zugehört. :discussion Er hat Hiroshi und Hatsu doch genau erklärt woher der Kawaeshi - Eingang kommt. Kawaeshi war der Hausmeister.... ;)
Grüßle
Speedy :dancing

Benutzeravatar
MCS
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 26.01.2004, 15:28
Bundesland: Berlin
Verein: DJK Süd Berlin e.V.
Kontaktdaten:

Beitrag von MCS » 03.08.2005, 13:27

@Speedy:

Doch doch. Aber sollen wir das hier zum besten geben? Nachher verstehen das die Leute trotz Ironieschild falsch. Und dann :bricks

Gruß, MCS
Ein gesunder Geist lebt auch in einem gesunden Körper!

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2072
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 03.08.2005, 15:14

Für schöne Geschichten sind wir immer zu haben. Du kannst es ja extra deutlich kennzeichnen, dass man nicht alles ernst nehmen darf :D
Bin auf jeden Fall über die Geschichte mit dem Hausmeister gespannt. Alternativ machst du einfach ein neues Thema in der Plauderecke auf ;)
schöne Grüße
Christian

Antworten