Daigo Band 3

Hier findet ihr Bücher rund um das Thema Judo / Budo
Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2083
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Christian » 04.10.2019, 08:14

Und weitere 3 Exemplare gehen in unsern Verein.

Danke, das das Projekt zu Ende geführt wurde :blob
schöne Grüße
Christian

Patrick-Oliver
Braun Gurt Träger
Braun Gurt Träger
Beiträge: 238
Registriert: 23.07.2006, 20:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Patrick-Oliver » 04.10.2019, 08:47

Vielen Dank auch von mir.
Habe dann doch ein Exemplar für mich bestellt und auch tüchtig Werbung gemacht.

Benutzeravatar
nur_wazaari
Braun Gurt Träger
Braun Gurt Träger
Beiträge: 200
Registriert: 02.10.2013, 10:59

Re: Daigo Band 3

Beitrag von nur_wazaari » 04.10.2019, 12:18

Das ist im Kontrast zu dem ganzen Zirkus, der aktuell rund um den "Judo-Sport" veranstaltet wird, mal wieder ein wirklich schöner, inhaltlicher Beitrag zur Förderung des Judo, gerade in Deutschland aber sicher auch darüber hinaus.

Er wird sich wohl im besten Sinne als nachhaltig erweisen.

Die persönlichen Leistungen, welche hinter diesem Projekt stehen, finde ich wirklich anerkennens- und bemerkenswert. Toll, dass das zustande kam!

Ich freue mich schon auf den Duft frischen Drucks und die Erweiterung meines Horizontes.

:danke
Editierungen an eigenen Beiträgen meinerseits geschehen nur um die Rechtschreibung zu verbessern oder dann gekennzeichnete "Nachträge" einzufügen.

Joerch
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 92
Registriert: 12.11.2010, 13:59

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Joerch » 04.10.2019, 12:49

Exemplare geordert, freue mich auf eine interessante Lektüre.
Vielen Dank an alle, die das Projekt umgesetzt und, ich denke auch im Sinne von Dieter Born, weiterverfolgt haben.

Benutzeravatar
kastow
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1142
Registriert: 24.06.2007, 10:46

Re: Daigo Band 3

Beitrag von kastow » 07.10.2019, 10:42

Meine Bestellung ist auch letzte Woche raus gegangen :D
Beim großen Aktionstag in Hennef hatte Wolfgang Dax-Romswinkel auch ein ungebundenes Exemplar zur Voransicht ausgelegt. :icon_study
Herzliche Grüße,

kastow

Since the establishment of Kôdôkan jûdô, jûdô has become something that should be studied not only as a method of self-defence but also as a way of training the body and cultivating the mind. (Jigorô Kanô: MIND OVER MUSCLE)

Benutzeravatar
Fritz
Moderator
Moderator
Beiträge: 4900
Registriert: 14.11.2003, 11:06

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Fritz » 08.10.2019, 11:17

kastow hat geschrieben:
07.10.2019, 10:42
Beim großen Aktionstag in Hennef hatte Wolfgang Dax-Romswinkel auch ein ungebundenes Exemplar zur Voransicht ausgelegt. :icon_study
Der Fakt an sich mag ja erwähnenswert sein, aber interessanter wäre jetzt Deine Einschätzung,
ob Band 3 inhaltlich-qualitativ den vorherigen Bänden ebenbürtig ist ;-)
Mit freundlichem Gruß

Fritz

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2016, 10:31

vorab!

Beitrag von HBt. » 08.10.2019, 12:26

Fritz hat geschrieben:
08.10.2019, 11:17
kastow hat geschrieben:
07.10.2019, 10:42
Beim großen Aktionstag in Hennef hatte Wolfgang Dax-Romswinkel auch ein ungebundenes Exemplar zur Voransicht ausgelegt. :icon_study
Der Fakt an sich mag ja erwähnenswert sein, aber interessanter wäre jetzt Deine Einschätzung,
ob Band 3 inhaltlich-qualitativ den vorherigen Bänden ebenbürtig ist ;-)
Dessen handsignierte Blattsammlung zahlreiche Abnehmer fand.

Der DJB muss nun zeigen, ob er auch in der Lage ist' noch im Oktober 2019 zu liefern?

:zzz

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3652
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Daigo Band 3

Beitrag von tutor! » 08.10.2019, 14:21

Fritz hat geschrieben:
08.10.2019, 11:17
kastow hat geschrieben:
07.10.2019, 10:42
Beim großen Aktionstag in Hennef hatte Wolfgang Dax-Romswinkel auch ein ungebundenes Exemplar zur Voransicht ausgelegt. :icon_study
Der Fakt an sich mag ja erwähnenswert sein, aber interessanter wäre jetzt Deine Einschätzung,
ob Band 3 inhaltlich-qualitativ den vorherigen Bänden ebenbürtig ist ;-)
Ich kenne den Inhalt und kann sagen: ohne jeden Zweifel!

Alle Bücher sind gedruckt und gebunden. Es geht also nur nur noch um Versand, nicht mehr um Produktion. Für den DJB ist das aber natürlich auch noch zu lösen....
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3652
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Daigo Band 3

Beitrag von tutor! » 09.10.2019, 07:53

tutor! hat geschrieben:
08.10.2019, 14:21
Fritz hat geschrieben:
08.10.2019, 11:17
... aber interessanter wäre jetzt Deine Einschätzung,
ob Band 3 inhaltlich-qualitativ den vorherigen Bänden ebenbürtig ist ;-)
Ich kenne den Inhalt und kann sagen: ohne jeden Zweifel!
Ich kann gerade etwas mehr dazu schreiben.

Der dritte Band hat dasselbe Konzept wie die beiden vorigen Bände. Naturgemäß gibt es zu den „älteren“ Techniken (wie Tomoe-nage, Sumigaeshi, Uki-waza, Yoko-wakare und v.a.m. mehr historische Hintergründe, als zu den Techniken, die neueren Datums hinzugekommen sind (wie Harai- oder Uchi-mata-makikomi. Das liegt natürlich in der Natur der Sache, jedoch finden sich auch zu den neueren Techniken sehr interessante Debatten, wie z.B. die Diskussion darüber, ob Makikomi-Techniken eine eigene (6.) Klasse der Nage-waza werden sollten.

Da unter den Sutemi-waza einige Techniken sind, die im Wettkampf verboten sind (Kawazu-gake, Kani-basami) finden sich über die Hintergründe - so weit bekannt - entsprechende Erläuterungen. Ähnliches gilt für Techniken, die in der Frühzeit des Judo als Wurftechniken bewertet wurden, später jedoch nicht mehr oder nur eingeschränkt (wie Tawara-gaeshi oder Daki-wakare).

Sehr erhellend ist zum Beispiel auch das Kapitel zu Sumi-gaeshi und der Wandel in der Nage-no-Kata. Wer sich immer gefragt hat, warum Sumi-gaeshi und Uki-waza in der Nage-no-Kata aus der typischen Jigotai-Position gemacht werden, wird fündig.

Im Vergleich zu den ersten beiden Bänden ist mein Eindruck, dass der dritte Band mehr Technikbeschreibungen aus den Koryu-jujutsu enthält, die zum Teil eben mit übersetzt wurden. Es mag sein, dass mir das so subjektiv im Vergleich zu den beiden ersten Bänden so vorkommt.

Im dritten Band finden sich - auch subjektiv - mehr Fußnoten mit Hinweisen zur zeitgeschichtlichen Einordnung bei älteren Texten. Auch fällt auf, dass im deutschen Fließtext öfters die originalen Japanischen Begriffe in Klammern hinzugefügt wurden. Wer also mit den japanischen Begriffen vertraut ist, dem kann das eine zusätzliche Lesehilfe sein.

Überhaupt ist es „japanologischer“ als die beiden ersten Bände. So gibt es grundsätzlich japanische Zeitangaben (also Meiji 14) und die gregorianischen Angaben in Klammern dahinter (jedenfalls so weit, wie japanische Zeitangaben im Original vorhanden sind) und bei Namen werden erst der Familienname und dann der Vorname genannt (z.B. Endo Sumio und nicht Sumio Endo). Das zieht sich dann noch durch weitere Details - z.B. durch häufigere Verwendung von Kanji - durch.

Das Layout entspricht sehr weitgehend dem der ersten beiden Bände, sodass sie nach außen als Serie wirken. Beim Schriftsatz gibt es kleinere Unterschiede. Die Bildbeschriftungen sind etwas größer und Zitate sind mit Leerzeilen abgesetzt und links und rechts eingerückt, aber in Standardschrift gesetzt. In den beiden ersten Bänden sind Zitate kursiv gesetzt. Zudem sind durchgehend auch in den historischen Teilen die grauen Balken, die oben und unten die Bildreihen bei den Technikbeschreibungen einfassen, erhalten geblieben. Dies war eine Entscheidung des Layouters und jeder mag für sich beurteilen, was ihm/ihr mehr zusagt.

Wie ich oben sagte: der dritte Band hat ohne jeden Zweifel die Qualität der beiden ersten Bände und macht die Trilogie erst „rund“.
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

Benutzeravatar
kastow
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1142
Registriert: 24.06.2007, 10:46

Re: Daigo Band 3

Beitrag von kastow » 09.10.2019, 10:28

Fritz hat geschrieben:
08.10.2019, 11:17
kastow hat geschrieben:
07.10.2019, 10:42
Beim großen Aktionstag in Hennef hatte Wolfgang Dax-Romswinkel auch ein ungebundenes Exemplar zur Voransicht ausgelegt. :icon_study
Der Fakt an sich mag ja erwähnenswert sein, aber interessanter wäre jetzt Deine Einschätzung,
ob Band 3 inhaltlich-qualitativ den vorherigen Bänden ebenbürtig ist ;-)
Nach tutor!s ausführlicher Beschreibung bleibt mir nichts mehr übrig, da ich nicht solch einen intensiven Einblick wie tutor! nehmen konnte. :danke
Herzliche Grüße,

kastow

Since the establishment of Kôdôkan jûdô, jûdô has become something that should be studied not only as a method of self-defence but also as a way of training the body and cultivating the mind. (Jigorô Kanô: MIND OVER MUSCLE)

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Die Spannung ...

Beitrag von HBt. » 09.10.2019, 11:04

wächst ins Unermessliche.
tutor! hat geschrieben:Alle Bücher sind gedruckt und gebunden. Es geht also nur nur noch um Versand, nicht mehr um Produktion. Für den DJB ist das aber natürlich auch noch zu lösen...
Es dreht sich nicht mehr um die Produktion, sondern nur noch um den Versand.

Hoffentlich kann der "DJB-Shop" dieses Problem auch zeitnah lösen - unser Geld hat er schon genommen.


Gruß,
HBt.

Jupp
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 802
Registriert: 31.01.2007, 15:53

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Jupp » 09.10.2019, 12:01

Hbt. hat geschrieben:Hoffentlich kann der "DJB-Shop" dieses Problem auch zeitnah lösen - unser Geld hat er schon genommen.
So weit ich den DJB-Präsidenten richtig einschätze, können wir davon ausgehen, dass der DJB die Bestellungen von "Großgruppen" ("unser Geld") und/oder besonders wichtig erscheinenden Persönlichkeiten des Deutschen Judo ganz sicher bevorzugt "bedienen" wird.

Jupp

Yannick.Schultze
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 78
Registriert: 22.02.2017, 19:15

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Yannick.Schultze » 09.10.2019, 14:01

Jupp hat geschrieben:
09.10.2019, 12:01
Hbt. hat geschrieben: Schreibt: "Hoffentlich kann der "DJB-Shop" dieses Problem auch zeitnah lösen - unser Geld hat er schon genommen.
So weit ich den DJB-Präsidenten richtig einschätze, können wir davon ausgehen, dass der DJB die Bestellungen von "Großgruppen" ("unser Geld") und/oder besonders wichtig erscheinenden Persönlichkeiten des Deutschen Judo ganz sicher bevorzugt "bedienen" wird.

Jupp
Würde es nicht mehr Sinn ergeben, die Bücher nach Eingang der Bestellungen abzuschicken?

JustMy2Cent
https://youtu.be/4xgx4k83zzc
————————-
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Sir Isaac Newton)

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Karneval

Beitrag von HBt. » 09.10.2019, 17:24

Jupp hat geschrieben:So weit ich den DJB-Präsidenten richtig einschätze, können wir davon ausgehen, dass der DJB die Bestellungen von "Großgruppen" ("unser Geld") und/oder besonders wichtig erscheinenden Persönlichkeiten des Deutschen Judo ganz sicher bevorzugt "bedienen" wird.

Jupp
Yannick.Schultze hat geschrieben:Würde es nicht mehr Sinn ergeben, die Bücher nach Eingang der Bestellungen abzuschicken?
Hallo Yannick,
hier hast Du möglicherweise 'den Jupp' falsch verstanden.

Jupp
teilt hier (bestimmt!?) eine persönliche Spitze aus - jenes kann er besonders gut, auch ohne nachzudenken.

Gruß,
HBt.

;)

Benutzeravatar
Asakusa
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 45
Registriert: 05.04.2011, 11:07
Bundesland: Niedersachsen

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Asakusa » 10.10.2019, 17:08

Leider hat sich wohl ein Druckfehler eingeschlichen...

https://www.judobund.de/aktuelles/detai ... sich-3778/

Benutzeravatar
Baumstamm
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 126
Registriert: 02.12.2013, 10:05
Bundesland: Bayern

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Baumstamm » 10.10.2019, 20:34

So langsam wird es aber schon ärgerlich :angry9
Wenn der DJB Geld gebraucht hat, hätten sie doch auch anders fragen können :BangHead
Ein Baumstamm wird nicht gefällt, indem Mann dagegen läuft, dazu braucht Mann Kuzushi, Tsukuri, Kake, oder notfalls eine Axt.

tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3652
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Re: Daigo Band 3

Beitrag von tutor! » 10.10.2019, 22:28

Baumstamm hat geschrieben:
10.10.2019, 20:34
So langsam wird es aber schon ärgerlich :angry9
Wenn der DJB Geld gebraucht hat, hätten sie doch auch anders fragen können :BangHead
So langsam wird es wirklich ärgerlich.... und damit meine ich jetzt Kommentare wie den Deinen. Wem willst Du denn hier erwas unterstellen?

Der Druckerei ist nun einmal ein Fehler passiert (worüber niemand glücklich ist, weder der DJB, noch die Druckerei, noch die Käufer), der bei den ersten verschickten Exemplaren aufgefallen ist und nun korrigiert werden muss.
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

Benutzeravatar
Asakusa
Orange Grün Gurt Träger
Orange Grün Gurt Träger
Beiträge: 45
Registriert: 05.04.2011, 11:07
Bundesland: Niedersachsen

Re: Daigo Band 3

Beitrag von Asakusa » 11.10.2019, 01:59

tutor! hat geschrieben:
10.10.2019, 22:28

[...]

Der Druckerei ist nun einmal ein Fehler passiert (worüber niemand glücklich ist, weder der DJB, noch die Druckerei, noch die Käufer), der bei den ersten verschickten Exemplaren aufgefallen ist und nun korrigiert werden muss.
Ich persönlich warte lieber noch 4 Wochen, als ein Mangelexemplar zu erhalten - ab gesehen davon, wären die Bücher MIT Fehler ausgeliefert worden, wäre hier im Forum wahrscheinlich richtig der Teufel los...^^

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Weitere Verzögerung(en)

Beitrag von HBt. » 11.10.2019, 08:27

Das ist ja wohl nicht wahr -> sehr traurig, ein Produkt zu verkaufen bevor man es wirklich hat.

Doch Fehler passieren nun einmal, allerdings bin ich nicht bereit dem "DJB-SHOB" 47,28€ auf unbestimmte Zeit zu überlassen ...
an einen November oder an einen Dezember als Auslieferungstermin glaube ich nicht (mehr).

Möglicherweise erscheint "Judo meistern, Band 2" von Herrn Klocke noch vorher -> doch das Interesse sinkt.
DJB hat geschrieben:
Bei der durch die DJB Service GmbH durchgeführten Endkontrolle der gedruckten Bücher ist ein eklatanter Fehler aufgefallen, sodass die Bücher nun erneut gedruckt werden müssen. Der Druck des hochwertigen Buches benötigt bei einer solch großen Auflage gewisse Zeit, wodurch sich die Auslieferung der neu gedruckten Bücher voraussichtlich bis Mitte November 2019 verschiebt.

Die DJB Service GmbH bittet dies zu entschuldigen. Die Vorfreude auf den dritten Band von Toshiro Daigo muss noch ein wenig länger anhalten. Aber das Warten lohnt sich:

Das „Jahrhundertwerk“ ist das mit Abstand umfassendste Judo-Lehrwerk, das jemals aus dem Japanischen ins Deutsche übersetzt wurde, von der heute weltweit höchsten Autorität im Kodokan-Judo – Judo-Legende Toshiro Daigo (10. Dan). Nach Band 1 mit den Wurfgruppen Te-waza und Koshi-waza, Band 2 mit allen offiziellen Techniken der Wurfgruppe Ashi-waza, folgt nun Band 3 (Sutemi-waza).

Das Buch kann weiterhin bis zum 10.11.2019 zu einem Subskriptionspreis von 42,33 € im DJB-Shop erworben werden. Der reguläre Preis ist 49,80 €. Die Auslieferung erfolgt dann nach Erscheinen des Buches.
Die ersten Druckexemplare von https://shop.judobund.de/produkt/kodokan-judo/ waren damals leider auch nicht besonders - erinnere ich mich. Allerdings ist mein Exemplar grandios, tadellos in Ordnung (mittlerweile verstaubt es Bücherkarton ...).

Fehler passieren,
offensichtlich auch "eklatante" Fehler. Wie verlässlich ist der Service denn nun? Ich meine die Druckerei, die Logistik und den Versand zum Endverbraucher -damit- .

Grüße,
HBt.

HBt.
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2016, 10:31

Vorkasse

Beitrag von HBt. » 11.10.2019, 08:39

tutor! hat geschrieben:So langsam wird es wirklich ärgerlich.... und damit meine ich jetzt Kommentare wie den Deinen. Wem willst Du denn hier erwas unterstellen?
Unterstellen will 'Baumstamm' gar nichts:
Fakt ist nun einmal, dass "der Internetshop des DJB" eine sofortige Bezahlung der Bestellung einfordert(e). Wir haben also schon bezahlt, für eine Ware die noch nicht vorlag, für eine Vorbestellung ...

Ok,
in meinem Fall handelt es sich nur um eine Buchung und ich könnte jetzt meinen Bezahlservice davon in Kenntnis setzen das ... ;-)

Nein "tutor!",
die Nummer ist sehr ärgerlich und besonders für die zwei Hauptverantwortlichen des Projektes - Ihr habt beide viel Arbeit hineingesteckt, auch Werbung gemacht -> nun muss das Produkt zeigen, ob es alle Versprechungen
& Erwartungen auch einhalten kann /wird.
tutor! hat geschrieben: (...)
Im Vergleich zu den ersten beiden Bänden ist mein Eindruck, dass der dritte Band mehr Technikbeschreibungen aus den Koryu-jujutsu enthält, die zum Teil eben mit übersetzt wurden. Es mag sein, dass mir das so subjektiv im Vergleich zu den beiden ersten Bänden so vorkommt.
Das es insbesondere im 1. Teil zu wenig Koryu-Bezüge geben sollte (suggeriert Dein Kommentar) ist schade, jetzt ist 1 & 2 ja beinahe wertlos ;-).

Gruß,
HBt.

PS

Warten wir die Situation (doch schlicht) gelassen ab, so wie zum Beispiel 'Asakusa'.

Nachtrag:
Der Druckerei ist nun einmal ein Fehler passiert (worüber niemand glücklich ist, weder der DJB, noch die Druckerei, noch die Käufer), der bei den ersten verschickten Exemplaren aufgefallen ist und nun korrigiert werden muss.
Entschuldigung, aber ich muss doch noch einmal nachfragen - nur zum Verständnis.
Den Empfängern der ersten verschickten Exemplare ist "ein eklatanter Fehler" aufgefallen - und sie waren nicht Käufer des Produktes, sondern VIP (also big shots) oder doch Käufer und diese sind nun unglücklich.

Wirklich erstklassiges Qualitätsmanagement, wirklich ... doch was ist denn nun?

:eusa_think

Antworten