Umezu-Katsuko 9. Dan

Hier könnt ihr alles posten was mit Judo zu tun hat

Antworten
tutor!
Moderator
Moderator
Beiträge: 3576
Registriert: 08.08.2008, 10:41

Umezu-Katsuko 9. Dan

Beitrag von tutor! » 10.05.2018, 09:37

in der vergangenen wurde Katsuko Umezu der 9. Dan verliehen. Damit ist sie nach Keiko Fukuda die erst zweite Frau mit dieser Graduierung - und da K. Fukuda von einigen Jahren verstorben ist, auch die einzige.

Ich hatte die Freude und die Ehre einiger persönlicher Begegnungen - nicht nur in größerem, sondern auch in kleinem Kreis. Sie stammt aus dem Süden Japans und kam - aus dem Kopf - 1952 an den Kodokan, sodass sie über die Jahre mit (nahezu) allen Legenden zusammenkam, z.B. auch mit Mifune. Einer ihrer Lehrer war auch Fusataro Sakamoto, Kodokan-Lehrer und Menkyo Kaiden in Tenjin shinyo-ryu. Sakamoto gilt als einer der Schöpfer der Joshi Goshin-ho, der Frauen Selbstverteidigung des Kodokan.

K. Umezu ist stets eine Kämpferin und Vorreiterin des Frauenjudo in Japan gewesen und gilt heute ohne Übertreibung als DIE Autorität in allen Fragen, die eher im Fokus des Frauenjudo waren: Ju-no-Kata, Seiryoku-zenyo-kokumin-taiiku, Kime-shiki, Joshi-Goshin-ho... Dabei ist sie eine äußerst bescheideen und stets hilfsbereite Person von kleiner Körpergröße aber allergrößter Persönlichkeit.
I founded a new system for physical culture and mental training as well as for winning contests. I called this "Kodokan Judo",(J. Kano 1898)
Techniques are only the words of the language judo (Cichorei Kano, 24.12.2008)

caesar
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 883
Registriert: 07.04.2007, 21:44

Re: Umezu-Katsuko 9. Dan

Beitrag von caesar » 16.05.2018, 17:03

Man könnte sich jetzt lang über die Vergabe von Dangraden des Kodokan und der IJF so wie der Anerkennung von Dangraden auslassen.

Stattdessen einfach Glückwunsch an K. Umezu diese Tür wieder aufgestoßen zu haben.

Antworten