Wieviele Dan Grade gibt es?

Hier geht es um die Geschichte und um Traditionen des Judo
Antworten
Benutzeravatar
Monsti
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 70
Registriert: 01.11.2003, 22:00
Kontaktdaten:

Wieviele Dan Grade gibt es?

Beitrag von Monsti » 01.11.2003, 22:08

Hi Leute,

erstmal Lob für dieses Forum hier, welches hoffentlich noch größer wird.
So ich selbst mache seit 8 Jahren Judo, bin 16 und habe den braunen Gürtel. Wie viele dan-Gürtel gibt es überhaupt 10 oder 12 oder doch eine andere Zahl?

Danke für eure Antworten

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2072
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 02.11.2003, 11:50

Hallo Monsti,
danke erstmal für das Lob :D

Und hier die Antwort auf deine Frage: Es gibt 10 Dans, wobei man die Prüfungen nur bis zum 5. Dan ablegen kann.
Den 6ten Dan und aufwärts kann man nur durch herausragende Leistungen verliehen bekommen.

1. Dan (shodan) - schwarz
2. Dan (nidan) - schwarz
3. Dan (sandan) - schwarz
4. Dan (yodan) - schwarz
5. Dan (godan) - schwarz
6. Dan (rokudan) - rot-weiß
7. Dan (shichidan) - rot-weiß
8. Dan (hachidan) - rot-weiß
9. Dan (kudan) - rot
10. Dan (judan) - rot

4. Voraussetzungen für die Vergabe von Dan-Graden ohne technische Prüfling

a) Allgemeines

Für die Graduierung ohne technische Prüfung bis einschließlich 5.Dan sind grundsätzlich die DJB-Landesverbände zuständig.

Der 5.Dan-Grad ist der höchste durch technische Prüfung zu erlangende Grad im DJB.

Für die Verleihung höherer Dan-Grade sind herausragende Erfolge auf nationaler oder internationaler Ebene und/oder langjährige erfolgreiche und besonders hervorzuhebende nationale oder internationale Tätigkeiten in Lehre, Praxis und Verwaltung nachzuweisen.

Die Voraussetzungen zum 6.Dan-Grad sind Bedingungen für alle folgenden Verleihungen von Dan-Graden.

Auch wenn bei der Bewertung der Verdienste in jedem Fall sportliche und organisatorische Leistungen und die Persönlichkeit des/ der zu Ehrenden zu würdigen sind, darf bei der Graduierung zum 6. Dan-Grad die sportpraktische Wirkung dieser Ehrung nicht unberücksichtigt bleiben.


Quelle: Ehrenordnung des Deutschen Judo-Bundes e.V. http://www.judobund.de/main.cfm?oid=60&aid=62

fabius-kiwi

Beitrag von fabius-kiwi » 08.11.2003, 13:32

tschuldigung wenn ich mich jetzt einmische...#
ich habe irgendwo gelesen (fragt bitte nicht wo, ich bin auf der suche)
dass es den 12. dan gibt, in form einer weißen schärpe, die doppelt so breit ist, wie ein normaler gürtel. dieser 12.dan ist ausschließlich kano gewidmet. meiner kenntnis nach wird/wurde er auch nur einmal verliehen, und zwar an kano. es gibt auch keinen 11. dan, da man mit der verleihung des 12. dan kano symbolisch hervorheben möchte und ihm somit respekt und ehrwürdigung entgegenbringt. :roll:

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2072
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 09.11.2003, 08:04

Hallo Fabikus Kiwi,

was du schreibst ist richtig. Es gibt den 12. Dan, es ist wie du beschrieben hast der weiße Gürtel der nur von Kano getragen wurde.

Ich habe die Gürtel aufgelistet die man bekommen kann, den 12. Dan wird wohl keiner mehr bekommen :D

fabius-kiwi

Beitrag von fabius-kiwi » 09.11.2003, 10:18

guten morgen christian,

danke, dass du mir zustimmst! :roll:

:arrow: das forum, das du hier in mühsamer kleinstarbeit angelegt hast, ist auf jeden fall eine bereicherung für den judo-sport und bietet die möglichkeit sich über den verein hinaus mit judo und seinen inhalten zu beschäftigen und auszutauschen.

ps: :?: wie/wo bekommt man so ein lustiges bildchen für den namen her?
bin leider kein info-student :!:

ps2: dein gürtel-system ist ein lustiges ideechen.... :idea:

Benutzeravatar
Monsti
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 70
Registriert: 01.11.2003, 22:00
Kontaktdaten:

Danke

Beitrag von Monsti » 09.11.2003, 10:50

Hi Leute,

danke für eure Antworten hat mir geholfen musste das nämlich wissen.

Benutzeravatar
The Notorious MSG
Gelb Gurt Träger
Gelb Gurt Träger
Beiträge: 16
Registriert: 25.10.2003, 13:04
Kontaktdaten:

Lustiges Bildchen

Beitrag von The Notorious MSG » 09.11.2003, 12:52

Moin fabius-kiwi!

Ganz einfach, Du gehst unter "Profil" (im Header der Seite) nach ganz unten, dort findest Du den Punkt "Avatar-Steuerung". Dort gehtst Du auf "Galerie anzeigen" und kannst Dir ein Bild aussuchen. Du kannst auch auf einen externes Bild linken (siehe über dem Button "Galerie anzeigen"). Dazu dort einfach die URL des Bildes eingeben!

Michael

fabius-kiwi

Beitrag von fabius-kiwi » 09.11.2003, 15:20

ich danke dem Notorious MSG :roll:

Benutzeravatar
Christian
Administrator
Administrator
Beiträge: 2072
Registriert: 08.10.2003, 01:38
Bundesland: Niedersachsen
Verein: MTV Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Danke

Beitrag von Christian » 13.11.2003, 20:51

Monsti hat geschrieben:Hi Leute,

danke für eure Antworten hat mir geholfen musste das nämlich wissen.
Hi Monsti,
freut mich das wir dir helfen konnten. Dafür ist das Forum ja schließlich da :wink:

Mathias
Weiß Gurt Träger
Weiß Gurt Träger
Beiträge: 1
Registriert: 21.11.2003, 16:34

Beitrag von Mathias » 21.11.2003, 16:37

Ich wollte nur mal Hallo sagen.
Bin neu hier

Benutzeravatar
Senator
Grün Gurt Träger
Grün Gurt Träger
Beiträge: 85
Registriert: 30.11.2003, 13:11
Kontaktdaten:

Noch was zum Thema 11. + 12. Dan

Beitrag von Senator » 30.11.2003, 20:37

Hier noch was zum Thema Dan-Graduierungen...


Meistergürtel (Dan)
schwarz für den 1. bis 5. Dan

Großmeistergürtel (Dan)
rot-weiß für den 6. bis 8. Dan
rot für den 9. und 10. Dan

Ideelle Gürtel
weiß für den 11. und 12. Dan, aber doppelt so breit wie bei den Schülern

Gürtel oberhalb des 5. Dan können nicht durch Ablegen einer Prüfung erreicht werden. Sie werden ausschließlich verliehen. Eine höhere Graduierung als zum 10. Dan ist weltweit nicht möglich! Lediglich Professor Jigoro Kano, dem Begründer des Judo, hat man nach seinem Tode den 11. Dan verliehen. Der 12. Dan ist für Menschen nicht erreichbar. Der Geist, die Idee des Judo soll den 12. Dan tragen. Der weiße Gürtel des 11. und 12. Dan weist darauf hin, dass auch der größte Meister immernoch "nur" ein Schüler ist.

Mit freundlichem Gruß
Senator

Benutzeravatar
bushi7
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 526
Registriert: 29.02.2004, 09:58
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: SC Sigmaringen
Kontaktdaten:

DAN in Deutschland

Beitrag von bushi7 » 09.03.2004, 14:23

In Deutschland kann nur bis zum 9. DAN verliehen werden.

Benutzeravatar
ctjones
3. Dan Träger
3. Dan Träger
Beiträge: 1034
Registriert: 19.02.2004, 08:08
Bundesland: Niedersachsen
Verein: VfB Langenhagen

Beitrag von ctjones » 10.03.2004, 09:44

Yep "alles" drüber regelt dann die IJF http://www.ijf.org
Aber ich wäre schon sehr mit dem 6ten Dan zufrieden :wink:
Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung, mit dem ich euch Gegenüberstehe. (Rebel, Die Ärzte)

Benutzeravatar
Blackcat
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 114
Registriert: 18.02.2004, 11:46
Bundesland: Bayern
Verein: TUS Töging

Beitrag von Blackcat » 03.04.2004, 09:32

Also: was ich gelesen habe ist ein bischen untereinander.

Es gibt 12 Dan vobei ab den 6. verleihen ist ( für den 5.dan ist noch eine prüfung).

In Europa, gibt es 2 oder 3 leute die den 11. oder 12. Dan träger sind. Es sind meister in Frankreich uns haben sehr viel fürs judo getan, und haben zwischen 70-80 jahre alt.
Stephane
Thüringer Landesmeister 2018

1.Dan Judo
Kampfrichter
Trainer C Leistungssport
Kämpfer + Trainer TUS Töging
Ehem.Abteilungsleiter und Gründer Kodokan Helfendorf

Bodo

Beitrag von Bodo » 03.04.2004, 15:41

Christian hat geschrieben:Und hier die Antwort auf deine Frage: Es gibt 10 Dans, wobei man die Prüfungen nur bis zum 5. Dan ablegen kann. Den 6ten Dan und aufwärts kann man nur durch herausragende Leistungen verliehen bekommen.
Das stimmt zumindest in Deutschland so, es gibt auch Regelungen, was die Kriterien für den 6., 7. usw. Dan sind. (Etwas in der Art "x Jahre erfolgreiche Tätigkeit auf Bundesebene oder internationaler Ebene".)

Allerdings ist diese Regelung nicht überall so. Klaus Hanelt (DJB-Katabeauftragter) hat erzählt, dass auf einer IJF-Veranstaltung jemand eine Prüfung zum 8. Dan abgelegt hat.
Blackcat hat geschrieben:In Europa, gibt es 2 oder 3 leute die den 11. oder 12. Dan träger sind. Es sind meister in Frankreich uns haben sehr viel fürs judo getan, und haben zwischen 70-80 jahre alt.
Es gibt nur sehr wenige lebende Träger des zehnten Dans, z.B. Anton Geesink. Ein elfter Dan ist nie vergeben worden, auch ein zwölfter nicht (abgesehen vielleicht von Kano).

Benutzeravatar
bushi7
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 526
Registriert: 29.02.2004, 09:58
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: SC Sigmaringen
Kontaktdaten:

Beitrag von bushi7 » 03.04.2004, 16:13

Bodo hat geschrieben:
Blackcat hat geschrieben:In Europa, gibt es 2 oder 3 leute die den 11. oder 12. Dan träger sind. Es sind meister in Frankreich uns haben sehr viel fürs judo getan, und haben zwischen 70-80 jahre alt.
Es gibt nur sehr wenige lebende Träger des zehnten Dans, z.B. Anton Geesink. Ein elfter Dan ist nie vergeben worden, auch ein zwölfter nicht (abgesehen vielleicht von Kano).
Das ist auch mein Kenntnisstand der Dinge. Nach dem 10.ten ist Schluss.

Benutzeravatar
MCS
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 26.01.2004, 15:28
Bundesland: Berlin
Verein: DJK Süd Berlin e.V.
Kontaktdaten:

Beitrag von MCS » 05.04.2004, 10:03

Moin,

es ist richtig, in Deutschland ist der 5. Dan der letzte durch Prüfung zu erwerbende Dan. In wenigen Ländern geht es weiter. Der Kodokan prüft bis zum 5. Dan.

Nach dem 10.Dan ist definitiv Schluss. Derzeit lebt nur noch ein 10. Dan, das ist der Holländer Anton Geesink. Unter
http://www.ijf.org/corner/corner_begin.php stehen die 14 jemals mit dem 10.Dan verliehenden Judoka:
  • Yoshiaki Yamashita (1865-1935) was the Shihan's assistant from the very founding of the Kodokan. He is the first one to have been awarded 10th dan by Kano himself, in 1935.
  • Hajime Isogai (1871-1947) entered the Kodokan in 1891. He worked for many years training teachers at the Butoku Kai in Kyoto. He was a leading figure in Kansai judo. He was promoted 10th dan in 1937.
  • Hidekazu Nagaoka (1876-1952) entered the Kodokan in 1893. He was promoted 10th dan in 1937.
  • Kyozo Mifune (1884-1965) entered the Kodokan in 1893. He was promoted 10th dan in 1945. In 1964, the Japanese governement awarded him the very distinctive honor of the Order of the Rising Sun.
  • Kunisaburo Iizuka (1875-1958) entered the Kodokan in 1891. He was judo instructor at Keio University (the oldest private university in Japan). He was promoted 10th dan in 1946.
  • Kaichiro Samura (1880-1964) entered the Kodokan in 1898. In 1889, he became the head of the judo section of the Butoku Kai. He was promoted 10th dan in 1948.
  • Shotaro Tabata (1884-1950) entered the Kodokan in 1900. He taught at the Butoku Kai in Kyoto. He was a leading figure in Kansai judo. He was promoted 10th dan in 1948.
  • Kotaro Okano (1885-1967) entered the Kodokan in 1893. He was promoted 10th dan in 1967.
  • Matsutaro Shoriki (1885-1969). President of the Yomiuri Shimbunsha, elected member of the House of Representatives, he served as State Minister. He was promoted 10th dan in 1969.
  • Shozo Nakano (1888-1977) was promoted 10th dan in 1977.
  • Tamio Kurihara (1896-1979) graduated from the Kyoto Budo Senmon Gakko. He was promoted 10th dan in 1979.
  • Sumiuyki Kotani (1903-1991) was very active in promoting judo all around the world. He was promoted 10th dan in 1984.
  • Anton Geesink (Netherlands), world and Olympic chanmpion, IOC member. He was promoted 10th dan in 1997.
  • Charles Palmer (Great Britain), OBE, president of the International Judo Federation, 1965-1979. He was promoted 10th dan in 1997.
Ein gesunder Geist lebt auch in einem gesunden Körper!

Benutzeravatar
Tori
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 540
Registriert: 10.04.2004, 22:27
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: TV Mengen

Beitrag von Tori » 18.04.2004, 10:49

Wenn ich das richtig mitbekommen habe gibt es dann auf der Welt nur zwei noch lebende Judo 10. Dan Träger.


Anton Geesink

Charles Palmer


MM
2. Dan Judo

Benutzeravatar
bushi7
2. Dan Träger
2. Dan Träger
Beiträge: 526
Registriert: 29.02.2004, 09:58
Bundesland: Baden-Württemberg
Verein: SC Sigmaringen
Kontaktdaten:

Beitrag von bushi7 » 18.04.2004, 11:04

Das ist korrekt. :hello

Benutzeravatar
MCS
Blau Gurt Träger
Blau Gurt Träger
Beiträge: 128
Registriert: 26.01.2004, 15:28
Bundesland: Berlin
Verein: DJK Süd Berlin e.V.
Kontaktdaten:

Beitrag von MCS » 19.04.2004, 09:14

Moin,
Tori hat geschrieben:Wenn ich das richtig mitbekommen habe gibt es dann auf der Welt nur zwei noch lebende Judo 10. Dan Träger.


Anton Geesink

Charles Palmer


MM
2. Dan Judo
Nein, das ist falsch.
Charles S. Palmer starb am 17 August 2001. Geesink ist der einzige. Näheres zu Palmer: http://www.britishjudo.org.uk/features/ ... f_fame.php

Schöne Woche wünscht
MCS
Ein gesunder Geist lebt auch in einem gesunden Körper!

Antworten